Band

Matze ist Musik- und Deutschlehrer. Auf die Klezmermusik ist er bei einer Jamsession im Wheit Rabbit gestoßen, wo er den bereits ausgeschiedenen Initiator der Band, Leonidas, mit seiner Klezmergeige kennengelernt hat. Bei den Haiducken spielt Matze vor allem die arabische Trommel Darbuka, in anderen Zusammensetzungen spanische Gitarre. 
Die  Haiducken aus Freiburg im Breisgau spielen eine bunte Mischung aus temporeich-aufheizenden oder träumerisch-sehnsuchtsvollen Klezmer- und Balkanstücken. In virtuosen solistischen Einlagen sowie ausgeklügelten und abwechslungsreichen Arrangements vereinen sich dabei mal warme, mal dreckige Klänge der Klarinette mit den treibenden Beats von Gitarre, Akkordeon, Kontrabass und Percussion. Bereits bei über 80 Auftritten sorgte die Band mit ihrer Musik unter freiem Himmel oder in Partykellern, vor kleinem oder vor großem Publikum, verstärkt oder unverstärkt immer für beste Stimmung.